Ressort
Du befindest dich hier:

Amber Rose hat sich die Namen ihrer Kinder auf die Stirn tätowieren lassen

Ähm... okay? Auch eine Möglichkeit die Liebe zu den Kindern zu demonstrieren. Amber Rose hat sich die Namen ihrer Kids auf die Stirn tätowieren lassen.

von

Amber Rose hat sich die Namen ihrer Kinder auf die Stirn tätowieren lassen
© 2018 Getty Images

Okay Leute, sind wir uns alle einig, dass Gesichts-Tattoos schon etwas heftig sind? Ja? JA? Denn während wir noch mit offenem Mund dasitzen und über das Tattoo von Cindy Crawfords Sohn Presley Gerber staunen, über das wir übrigens hier berichtet haben, trudelt schon die nächste Nachricht eines Gesichts-Tattoos in unsere Newsfeeds. Dieses Mal schockt Model und Autorin Amber Rose mit einem Tattoo auf ihrer Stirn. Ganz können wir es noch nicht glauben, aber es gibt dennoch ein paar "Beweise"...

Und zwar postete ein Fan dieses Foto: Amber Rose mit einem Schriftzug quer über die ganze Stirn. Die Userin "notyourkittycosplay" ließ sich nämlich mit dem Model in einem Shop in Los Angeles ablichten. Amber soll ihr an der Kassa geholfen haben, nachdem ihre Bankomatkarte nicht funktionierte. Dass dieses Bild mit einem Star gerade um die halbe Welt geht – damit hatte die Kundin wohl nicht gerechnet. Wie mehrere US-Medien berichten, soll es sich beim Tattoo um die Namen der beide Kinder Sebastian (Bash) und Slash handeln.

Sohn Bash stammt aus Amber Rose' früherer Ehe mit Rapper Wiz Khalifa. Der kleine Slash aus ihrer aktuellen Beziehung mit Rapper Alexander Edwards.

Wie das "People"-Magazin berichtet, soll das Tattoo auch in einem Werbespot für Sneakers, für den Amber Rose engagiert wurde, zu sehen sein. Ob es sich dabei um einen Fake handelt, wird sich bald herausstellen. Auf dem eigenen Instagram-Account der 36-Jährigen ist auf alle Fälle noch kein Bild mit dem Tattoo aufgetaucht...

Themen: Society, Tattoo