Ressort
Du befindest dich hier:

Amerikanischer Weihnachtsklassiker: Eierlikör

Der Eierlikör ist ein traditionelles Getränk in Nordamerika, das im 18. Jahrhundert aus Großbritannien in die USA gebracht wurde. Hier ist es bis heute ein sehr beliebter Weihnachtsklassiker.

von

Amerikanischer Weihnachtsklassiker: Eierlikör
© Thinkstock

Weihnachten ist die ideale Zeit, um sich selber zu verwöhnen, verwöhnen zu lassen und einen guten Tropfen zu genießen. Das Motto dabei ist: je reichhaltiger und luxeriöser, desto besser!
Passend dafür gibt es ein besonders leckere Eierlikör-Rezept, das ein bisschen Amerikanische Weihnachtstraditionen in unsere Wohnzimmer bringt.

Zutaten
4 Dotter, 1/4 Tasse Zucker, 1/4 Tasse Vanillezucker 500 ml Milch, 250 ml Schlagobers, 1 TL frisch geriebener Muskat, 2 Nelken, Prise Zimt, 1-2 Vanilleschoten, 2 EL Rum oder Weinbrand

Zubereitung
1. Schlage die Dotter in einer großen Schüssel, bis die Farbe heller geworden ist. Danach rührt man langsam den Zucker unter, bis die Mischung eine schöne, schaumig Konsistenz hat.
2. Die Milch mit Zimt und Nelken in einen Topf geben, das Mark der Vanilleschoten herauskratzen und mitsamt der Schote ebenfalls zur Milch geben. Alles gut umrühren, langsam erwärmen, bis es dampft, aber nicht kocht!
3. Die Hälfte der Milch gibst du nun unter ständigem Rühren zu den Eiern hinzu. Sobald dies geschehen ist, gießt man die warme Eier-Milch-Mischung wieder in den Topf mit der übrigen Milch.
4. Diese Masse wird nun auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel erneut erhitzt, bis es beginnt leicht anzudicken und an der Rückseite des Löffels umhüllt.
Wichtig ist, dass die Masse nicht kocht, da sonst die Eier mit der Milch gerinnen.
Wenn die Masse etwa 70 Grad erreicht hat, nimmt man sie vom Herd und fügt unter ständigem Rühren den Schlagobers hinzu.
5. Die Mischung durch ein Sieb laufen lassen, um die Nelken und die Vanilleschoten zu entfernen. Danach 1 Stunde ziehen lassen.
6. Ganz zum Schluss kommt noch der Rum hinzu und schon kann der Eierlikör - "Egg Nog" - serviert werden.