Ressort
Du befindest dich hier:

Jessica Simpson und Amy Schumer machten Witze über ihre After-Baby-Bodies auf Instagram - und es ist köstlich!

Nachdem Sängerin Jessica Simpson auf Instagram verkündete, nach ihrer Geburt 50 Kilo abgenommen zu haben, antworte Comedienne Amy Schumer darauf mit einem genialen Foto.

von

Jessica Simpson und Amy Schumer machten Witze über ihre After-Baby-Bodies auf Instagram - und es ist köstlich!
© Getty Images

Nachdem Amy Schumer auf Instagram ein Bikini-Foto postete, das auf Jessica Simpsons 100-Pfund-Gewichtsverlust nach der Geburt ihres dritten Kindes anspielte, war sich Simpson nicht zu gut, bei dem Spaß mitzumachen!

Comedienne Schumer hatte ihr Foto mit dem Titel "OK Simpson! Nun, ich habe 10 Pfund und 100 Dollar an meine Schwester beim Pokern verloren" Und den Hashtag #norush , sprich "Keine Eile" hinzugefügt.

"Du siehst heiß aus", kommentierte Jessica Simpson daraufhin das Bikini-Bild und fügte hinzu: "Auf die Größe kommt es ohnehin nur bei Männern an." Schumer ist offensichtlich nicht die einzige Jung-Mama, die alles andere als schmähstad ist. Und wir finden's super!

Jessica Simpson und ihre Abnehm-Reise

Letzten Monat begann Jessica über ihren Gewichtsverlust zu berichten, nachdem ihr drittes Kind, Tochter Birdie Mae Johnson, Ende März dieses Jahres geboren wurde. Sie erzählte auf Instagram, dass sie ein halbes Jahr nach der Geburt von Birdie begonnen habe, sich wieder wie sie selbst zu fühlen, und ein Foto von sich selbst in einem kleinen Schwarzen gepostet.

Und wie sich herausstellt, haben Schumer, deren erstes Söhnchen Gene Fischer im Mai zur Welt kam und Simpson mehr als nur Neugeborene und schmutzigen Humor gemeinsam. Zum Beispiel haben beide entzückende Fotos ihrer Kinder mit winzigen Strick-Stirnbändern auf Instagram gepostet. Und mehr brauchen wir an diesem Herbst-Tag eigentlich nicht mehr, um glücklich zu sein:

Klein-Gene

Klein-Birdie