Ressort
Du befindest dich hier:

An die Wand damit: So verschönern Ihre Ketten, Ohrringe & Co. auch Ihre Wohnung


 


Abgezweigt

Wir behängen sie zu Weihnachten mit Christbaumkugeln oder Lametta, zu Ostern mit bunt bemalten Eiern – doch warum nicht kleine Äste das ganze Jahr über verwenden?

Holen Sie sich einen (oder mehrere) Zweig von einem Baum im Wald oder Garten. Schließlich am besten mit einer Stahlbürste feucht abbürsten und trocknen lassen. Den getrockneten Ast mit Sprühlack in der Lieblingsfarbe (z.B. in der Farbe der Wand, auf der Sie Ihren Schmuck aufhängen wollen) besprühen (Als Unterlage einen Karton oder Plastikfolie verwenden!), trocknen lassen.

Zum Befestigen an der Wand Haken eindübeln und mit Draht (in der Farbe des Astes) den Zweig befestigen.

Das Schöne daran: Sieht chic aus und Sie behalten den Überblick über Ihre Accessoires!