Ressort
Du befindest dich hier:

Anastacia: Ihr mutiges Nackt-Selfie!

Lass' dich nicht unterkriegen! Mit dieser starken Botschaft und einem mutigen Foto macht Sängerin Anastacia nach ihrer Brustamputation allen Frauen Mut.

von

Anastacia: Ihr mutiges Nackt-Selfie!
© Anastacia

Gib' niemals auf. Lass dich nicht hängen. Lach dem Schicksal mutig entgegen, selbst wenn es dich von den Füßen wirft. Sängerin Anastacia, 47, erhielt 2003 erstmals die Diagnose Brustkrebs, 2013 kehrte die heimtückische Krankheit zurück. Sie ließ sich vorsorglich beide Brüste amputieren – sprach offen über ihr Schicksal, um anderen Frauen Mut zu machen.

Anastacia nackt: "Ich bin stolz, was mein Körper überstanden hat!"

Nun verblüfft Anastacia auf Instagram mit einem Foto. Nackt steht sie vor dem Spiegel, Kleidung und schützendes Make-up abgelegt. Ihre Hände bedecken ihre Brüste – Silikon, mit dem wieder aufgebaut wurde, was bei der Amputation entfernt wurde.

Das Feedback der User ist begeistert: "Eine wunderschöne, natürliche Frau!" - "Kämpf weiter - du bist ein Vorbild!" sind nur ein paar der Kommentare.

Auch am Bauch von Anastacia ist eine lange Narbe zu erkennen. Der Grund: Ihre Krebserkrankung ist nicht der erste Schicksalsschlag. Bereits im Alter von 13 Jahren wurde bei ihr Morbus Crohn diagnostiziert, eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung. Trotz allem hat es Anastacia nicht verlernt zu lachen - einfach bewundernswert.

Thema: Hollywood