Ressort
Du befindest dich hier:

Tiroler Designer AND_i verklagt Louis Vuitton

David gegen Goliath in der Modebranche? Designer Andreas Eberharter hat mit seinen ungewöhnlichen Accessoires bereits international für Furore gesorgt. Jetzt aber auch, weil er eine Urheberrechtsklage gegen Louis Vuitton eingebracht hat.

von

AND_i auf der MQVFW13

Die Präsentation des Schmucklabels bei der MQ Vienna Fashion Week 2013

© Thomas Lerch

Die außergewöhnlichen Schmuckstücke seines Labels AND_i sah man bereits an Lady Gaga, Kesha, Beyonce und vielen mehr. Darüber hinaus in einer Werbekampagne für die Luxusmarke Louis Vuitton. Darüber war Designer Andreas Eberharter aber eher weniger erfreut. Schließlich sei er weder diesbezüglich befragt, noch bezahlt worden.

„Dafür hätten sie zum Ersten meine Zustimmung gebraucht und mir außerdem eine Leihgebühr zahlen müssen.“ so der Designer in einer Stellungnahme gegenüber dem ORF. Und daher werde nun eine Urheberrechtsklage gegen Louis Vuitton eingebracht.

Making Of L'Invitation au Voyage

In der internationalen Werbekampagne „l’invitation au voyage“ wurde eine sehr spezielle, goldene Maske von AND_i präsentiert, jedoch ohne Einwilligung von dessen Kreateur. Ohne Nennung seines Namens, würde diese nun zwar von vielen Menschen gesehen, aber nicht mit ihm, sondern mit Louis Vuitton in Verbindung gebracht werden, kommentiert Eberharter.

Making Of L'Invitation au Voyage

Hier das Making of-Video zur Werbekampagne, worin die Maske zu sehen ist:

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.