Ressort
Du befindest dich hier:

Pejic: 1. Transgender-Model in Vogue

Kürzlich überraschte Vogue mit einer Unterwäsche-Fotostrecke mit kurvigen Frauen und jetzt das: Andreja Pejic (23) bekommt als erstes Transgender-Model ein großes Editorial in der Modebibel.

von

Pejic: 1. Transgender-Model in Vogue
© Jamie McCarthy/Getty Images

"Wenn mir noch vor einem Jahr jemand gesagt hätte, dass ich jemals einen vierseitigen Bericht in der amerikanischen 'Vogue' bekommen würde, hätte ich es nicht geglaubt.", schreibt Andreja Pejic auf Instagram. Das Außergewöhnliche: Die heute 23-Jährige kam als Mann auf die Welt. "Dass ich eine Frau bin, wusste ich seit meinem 13. Lebensjahr.", so Pejic. Anfang 2014 unterzog sich das australische Model einer Geschlechtsumwandlung und ist seit diesem Zeitpunkt "offiziell" Andreja.

"Der nächste Schritt in der Geschlechterpolitik", steht auf dem Cover der Mai-Ausgabe der US-Vogue. Im Heftinneren folgt unter dem Titel "Die neue Welt" die Fotostrecke mit Pejic. "Es ist besser, androgyn zu sein, als ein Tranny", zitiert das Model einen Agenten, der jetzt wohl eines Besseren belehrt wurde. Dieses Shooting dürfte Modegeschichte schreiben – und das im 21. Jahrhundert.

Thema: Topmodels

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden