Ressort
Du befindest dich hier:

Angelina Jolie: Noch ein Baby?

Brangelina wollen wieder Eltern werden - entweder durch Adoption oder doch noch mal auf natürliche Weise bevor sich die 38-Jährige die Eierstöcke entfernen lässt.

von

Angelina Jolie: Noch ein Baby?

Angelina will noch mal Mama werden.

© 2013 AFP

Das Hollywood-Traumpaar kann von Kindern nicht genug bekommen, glaubt man den neuesten Gerüchten. Obwohl die Jolie-Pitt-Großfamilie schon aus den adoptierten Kindern Maddox, 11, Pax, 9, und Zahara, 8, und ihrem leiblichen Nachwuchs Shiloh, 6, sowie den 4-jährigen Zwillinge Knox und Vivienne besteht, planen Angelina und Brad ein weiteres Geschwisterchen für ihre Kids. Es wird gemunkelt, dass Brangelina ein Baby aus Syrien adoptieren möchte, ein Insider berichtet: "Die Publicity würde helfen, die Aufmerksamkeit der Welt darauf zu lenken, was dort gerade vor sich geht. Die Zwillinge sind jetzt vier Jahre alt und Angie und Brad sind sich einig, dass es Zeit für mehr Kids ist. Sie hoffen, dass sie schon bald das nächste Kind nach Hause bringen können."

Gratulation: Oder erwartet Angelina bereits Nachwuchs?

Seit Angelinas Brust-Amputations-Outing in der New York Times steht sich das Paar noch näher und das zeigen sie auch der Öffentlichkeit bei ihren gemeinsamen Auftritten am roten Teppich. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn Angelina noch ein leibliches Kind bekommen würde bevor sie sich aus gesundheitlichen Gründen die Eierstöcke entfernen lässt. Wir sind gespannt, ob der Jolie-Pitt-Clan noch größer wird ...