Ressort
Du befindest dich hier:

Angelina Jolie: Sie will wieder beliebt werden

Angelina Jolie hat offenbar gemerkt, dass die Trennung von Brad Pitt gewaltig an ihrem Image nagt. Daher macht sie nun etwas ganz Außergewöhnliches, um wieder beliebter zu werden.

von

angelina jolie will beliebter werden
© Photo by Getty Images

Angelina Jolie hat offenbar Angst um ihre Karriere, denn seit der Trennung von Brad Pitt hat man die Schauspielerin kaum in der Öffentlichkeit gesehen. Dass ihr Ex-Mann Brad Pitt bei den Golden Globes minutenlang beklatscht wurde, ist Angelina auch ein Dorn im Auge. Immerhin könnte man somit meinen, dass Hollywood auf der Seite von Brad Pitt steht.
Dass Angelina nun an ihrem Image arbeitet, ist daher nicht verwunderlich. Erst vor Kurzem stimmte sie Brad zu, dass keinerlei Infos über den Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt an die Öffentlichkeit kommen werden.

Und obwohl Angelina scheinbar bemüht ist, die Gunst des Publikums wieder zu erlangen, scheint Brad Pitt "beliebter" zu sein. Doch das hat nun ein Ende. Angelina Jolie macht nämlich etwas, womit niemand gerechnet hat. Um wieder positive Schlagzeilen zu machen, will Angelina das Geld, das sie für die Werbung des Parfums "Mon Guerlain" bekommen hat, spenden. Was daran so erstaunlich ist? Noch nie zuvor hat die Schauspielerin für Kosmetika geworben.

In der Pressemeldung des Parfumherstellers heißt es: "Wir erschaffen Parfüms für Frauen, die wir bewundern." Wie der Duft riecht, ist noch nicht bekannt. Tatsache aber ist, dass Angelina wieder auf dem Weg zurück ins Rampenlicht ist. Wir sind gespannt, wie das weitergehen wird.

angelina jolie will beliebter werden