Ressort
Du befindest dich hier:

Anleitung: Bambi Make-up

Wir wissen jetzt schon, als was wir uns an Fasching verkleiden: Dieses entzückende Bambi-Make-up lässt sich in einfachen Schritten nachschminken!

von

Verwandle dich Step by Step in ein süpes Bambi!

© Video: Shannon O'Brien

Bambi ist und bleibt ganz einfach unsere Lieblingsverkleidung! Das Make-up ist wirklich einfach umzusetzen und du brauchst dafür nicht mehr als Bronzing Powder, Eyeliner und Äste! Wer also schon sein Faschingskostüm plant, der sollte sich dieses Video-Tutorial ansehen. Damit kann wirklich nichts schief gehen!

Was benötigst du?

- Bronzing Powder
- schwarzen Eyeliner
- weiße Schminkfarbe oder weißen Eyeliner
- ein Haarband
- 2 Äste

So gelingt der Bambi-Look:

Das Gesicht mit heller Foundation oder der weißen Schminkfarbe abdecken, dass eine helle Basis entsteht. Nun mit dem Bronzing Powder entlang der Wangenknochen eine Kontur ziehen. Das untere Augenlid mit weißem Eyeliner schminken und weiße Punkte auf Wange und Stirn setzen. Nun bemalst du mit dem schwarzen Eyeliner deine Oberlippe und ziehst eine Linie zur Nasenspitze. Der untere Teil der Nase wird ebenfalls ausgemalt. Von den Augenbrauen ausgehend links und rechts der Nasenkante entlang eine dunkle Linie ziehen. Tipp: Verwende hierfür am besten Augenbrauen-Puder oder dunkelbraunen Lidschatten.

Haare stylen

Am einfachsten ist es, wenn du ein Haarband verwendest. In dieses steckst du einfach rundum deine losen Haare hinein und befestigst darin auch die Äste, die nachher dein Geweih sein sollen. Sehr süß sieht aber auch ein Blumenkranz aus oder zwei kleine Dutt am Oberkopf.

Eine weitere einfache Make-up-Idee für Fasching findest du hier: Pop Art Comic Make-up

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .