Ressort
Du befindest dich hier:

In 5 Schritten zum perfekten Teint

Dick Page kreiert Make-up-Trends für Designer wie Marc Jacobs, Narciso Rodriguez oder Tess Giberson. Uns zeigt er wie man in 5 Schritten den perfekten Teint erhält!

von

Perfekter Teint in 7 schritten

Perfekter Teint strahlt Gesundheit und Attraktivität aus!

© Shiseido

Dick Page ist nicht nur Art Director bei Shiseido , sondern auch internationaler Make-up-Artist für Designer wie Marc by Marc Jacobs. Er kennt dank seiner jahrelangen Erfahrung jeden Beauty-Trick und verrät uns wie der Profi schminkt. Hier die Anleitung für einen perfekten Teint in nur 5 Schritten!

Make-up Artist Dick Page beim Shooting.
1

Auswahl der Foundation: Finde heraus welche Foundation am besten zu deinem Teint passt: Ist eine Foundation, die deine natürlich Haut hervorheben soll (Sheer and Perfect Foundation )? Ist es eine, die gut deckt und einen Anti-Aging-Effekt beinhaltet (Radiant Lifting Foundation )? Oder soll sie sich deiner Haut einfach anpassen uns sie glätten (Perfect Refining Foundation )? Am besten lässt du dich von einem Profi beraten!

5 Beauty-Tools für einen perfekten Teint!
2

Grundierung: Bevor du beginnst bereite deine Haut mit einem Primer vor, um Verfärbungen, Unebenheiten und Rötungen der Haut auszubessern. Außerdem verdeckt der Primer Poren, feine Falten und sorgt dafür, dass das Make-up länger hält.

3

Foundation: Verwende einen Foundation-Pinsel für eine professionelle Anwendung! Je nach Gesichtsstelle ändere die Bewegung der Pinselstrich.

4

Concealer: Erst nach der Foundation verwende ich einen Concealer, um Pickelchen und andere Unebenheiten zu kaschieren.

Tipp

Experten-Tipp: Erwärme das Produkt immer zuerst in deinen Händen, um einheitlich auftragen zu können.

5

Puder: Zum Abschluss das Shisedo Translucent Loose Poweder auf das Gesicht auftragen. Es sorgt für ein mattes Finish und auch für einen langen Halt.

Thema: Make-up