Ressort
Du befindest dich hier:

Passend? Dieser Star soll "Barbie" spielen!

"Barbie" soll ins Kino kommen. Nach der Absage von Comedian Amy Schumer ist jetzt ein anderer Hollywood-Star Favoritin für die Rolle der Plastikpuppe.

von

Passend? Dieser Star soll "Barbie" spielen!
© 2017 Getty Images

Filmstudio Sony erwartet sich einen Kassenschlager: Erstmals soll ein "Barbie"-Film mit realen Schauspielern in die Kinos kommen, soll die meistverkaufte Plastikpuppe der Welt nicht nur in die Kinderzimmer kleiner Mädchen, sondern auch deren große Schwestern und Mütter erreichen.

Nachdem Comedian Amy Schumer aufgrund von Terminproblemen abgesagt hat, soll die Produktion nun einen Ersatz für die Hauptrolle gefunden haben: Anne Hathaway ("Der Teufel trägt Prada") ist die neue Traumbesetzung für die Rolle der blonden Über-Beauty.

Anne Hathaway soll Barbie spielen

Schon regt sich im Barbie-Fanlager Widerstand gegen Hathaway. Sie entspräche überhaupt nicht dem Bild der Puppe, sei außerdem zu alt (Hathaway ist 34, Anm.) und habe nicht das kleinste bisschen Ähnlichkeit mit dem silikonen Idol.

Womöglich haben die Kritiker aber auch nicht verstanden, welche Story das Drehbuch vorsieht: Barbie wird aus Barbieland geworfen, weil sie nicht perfekt genug ist. Ihr Abenteuer in der wahren Welt führt sie zu der Erkenntnis, dass "Perfektion aus dem Inneren kommt" und der Schlüssel zum Glück Selbstvertrauen ist.

ticket.at Charts