Ressort
Du befindest dich hier:

Anne Hathaway: in Traumrobe zu den SAG-Award

Die "Screen Actor Guild Awards" gelten als Indikator für die Oscars. Oscarreif war auch Audrey Hepburn erinnerte.


  • Anne Hathaway: erinnerte bei den SAG-Awards immer mehr an ihr Idol Audrey Hepburn.

    Bild 1 von 4 © Getty Images
  • Anne Hathaway: In einer Traumrobe von Giambattisa Valli.

    Bild 2 von 4 © Getty Images

Dunkle Haare, zu einem kecken Kurzhaarschnitt frisiert, braune Rehaugen und ein Traum von einem Haute Couture-Kleid: bei den "Screen Actor Guild Awards", die als wichtigster Indikator für die Oscars gelten, erinnerte Schauspielerin Anne Hathaway, 29, frappant an ihr großes Idol, die unerreichte Audrey Hepburn.

In einer schwarzen Traumrobe von 'Giambattisa Valli' schritt die frisch verheiratete Anne Hathaway über den roten Teppich vor dem "Shrine Theatre" in Los Angeles, wo sie den Preis als beste Nebendarstellerin in der Musicalverfilmung "Les Misérables" abholen durfte. Mit Transparenteinsätzen am Dekolletè und einem weiten Tüllrock war das Dress sowohl mädchenhaft als auch sophisticated – die perfekte Balance für den Hollywood-Event, der gerne auch als Generalprobe für die Oscar-Verleihung betrachtet wird.

Passend zu den Paillettenstickereien des Oberteils kombinierte Anne Juwelen von 'Kwiat' und bestickte 'Jimmy Choo' -'Kalpa'-Heels sowie eine schwarze Clutch von 'Edie Parker'.

Für einen Farbklecks sorgte korallenfarbiger Lipstick – und, als auffälligstes Beauty-Detail: Schmetterlings-Tattoos auf den Fingernägeln. Anne: Dieser Look ist très chic – und auf keinen Fall miserable.

Thema: Anne Hathaway

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.