Ressort
Du befindest dich hier:

Das Anti-Sotschi Programm

Die Olympischen Winterspiele sind derzeit in aller Munde, in jeder Zeitung und auf so manchem Fernsehsender. Doch was, wenn einen das Sotschi-Programm so ganz und gar nicht interessiert? Das sind die besten Sotschi-Alternativen!

von

Das Anti-Sotschi Programm
© Thinkstock

Ausgehen und Anti-Sotschi Freunde treffen
Du wirst staunen, wie schnell du nicht mehr alleine bist, wenn es um den Sotschi-Boykott geht.

Sport machen
Sportliche Aktivitäten machen den Kopf frei und entfernen uns von jeglichen Fernsehern, Zeitungen und Radios, die über Sotschi berichten. Und immer daran denken: "Ich bin mindestens genauso sportlich wie die Sotschi-Wettkämpfer!"

Facebook meiden
Wer in der Früh, mittags und abends auf den Fernseher verzichtet - bzw. wohl eher verzichten muss - der sollte unbedingt auch Facebook nicht vergessen. Denn so mancher Sotschi-Fan kann seine Freude und Trauer, oder seinen Ärger und das Bangen um einen Sieg, kaum verbergen und muss natürlich die gesamte Facebook-Community daran teilhaben lassen.

Streit um die Fernbedienung ist sinnlos! Der Sotschi-Seher gewinnt immer!

Staubsaugen
Wenn die Couch vom Liebsten besetzt wird und die Sotschi-Kommentatoren durch das gesamte Wohnzimmer dröhnen, dann hilft nur eines: Staubsaugen!
Man könnte zwar auch einfach mit dem Ipod Musik hören, aber der Liebste darf ruhig wissen, dass man sich gerade über den ungewollten Sotschi-Abend ärgert.

Mittagessen NUR in ausgewählten Kantinen
Normalerweise sucht man sich die Lokale für die Mittagspause nach Lust und Laune aus. Doch solange die Olympischen Spiele laufen, ist es ratsam, die Lokalitäten bezüglich der (nicht-)vorhandenen Fernseher auszuwählen.

Hörbücher
Das überaus umfangreiche Sotschi-Programm, das sowohl tagsüber, als auch abends läuft, hat auch seine Vorteile: Die bisher ungelesenen Bücher und unausgepackten Hörbücher können endlich von der To-Do-Liste gestrichen werden. Denn wir haben sehr, sehr, sehr viel Zeit, uns anderen Dingen zu widmen.

Und nicht vergessen: Ab dem 24.Februar haben wir es überstanden!

Alles dreht sich um Sotschi!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .