Ressort
Du befindest dich hier:

Bei diesen Anzeichen solltest du dringend etwas trinken

Du denkst, es genügt etwas zu trinken, wenn du Durst hast? Leider nein! Dein Körper zeigt dir bereits mit ganz anderen Signalen, dass er dehydriert ist und du besser sofort zum Glas greifen solltest.


Trinken
© Shutterstock

Die meisten Menschen trinken immer erst, wenn sie durstig sind. Aber eigentlich ist es dann schon zu spät. Denn unser Körper braucht jeden Tag viel Flüssigkeit, um wirklich funktionieren zu können und alle Organe gut und dauerhaft versorgen zu können. Daher sendet er uns auch andere Anzeichen, an denen wir erkennen können, dass wir bereits dehydriert sind.

Warte nicht, bis du durstig bist! Bei diesen Anzeichen solltest du etwas trinken:

  • Müdigkeit
  • Schlechte Laune
  • Verstopfung
  • Kopfschmerzen
  • Mundgeruch

Warum genau diese Signale deines Körpers dafür sprechen, dass du zu wenig trinkst, das erfährst du im folgenden Video:

Idealerweise trinkst du einfach immer genügend, ohne auf "Hilferufe" deines Körpers zu warten. Und hier verraten wir dir, wie viel Flüssigkeit ausreichend ist.