Ressort
Du befindest dich hier:

33 Anzeichen, dass du mehr Vitamine brauchst

von

Du isst eine Banane nach dem Workout, okay. Aber bist du wirklich sicher, dass du ausreichend Vitamine zu dir nimmst? 33 Anzeichen für Vitamin- und Nährstoffmangel.


Mangel an Kalzium © Bild: iStockphoto

Mangel an Kalzium

Mangelerscheinungen: Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Appetitmangel, über einen längeren Zeitraum: erhöhtes Risiko von Osteoporose

Was hilft: Kalzium stärkt dein Herz, es verhindert die Blutgerinnung, stärkt Knochen und Zähne. Besonders viel Kalzium ist in Milchprodukten wie beispielsweise Hartkäse (Emmentaler, Parmesan, Gouda etc.) und Weichkäse (wie Brie, Mozzarella, Camembert) enthalten. Fettarme Produkte enthalten gleich viel Kalzium wie fettreiche. Aber auch in einigen Gemüsesorten wie Broccoli, Grünkohl und Fenchel kommt Kalzium vor. Empfohlene Zufuhr für Jugendliche (ab 15 Jahren) und Erwachsene pro Tag: 1.000–1.200 mg Kalzium.