Ressort
Du befindest dich hier:

Apfel-Börek

Börek kannte ich bisher eigentlich nur pikant mit Käse. Und ich bin ein Fan davon. Doch von dieser süßen Variante mit Apfel und Zimt ebenso. Knusprig, zimtig und süß - was will man mehr?

von

börek apfel
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

1 Pkg. Yufkateig
2 große Äpfel
3 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
1 TL Zimt
Öl zum Braten
Staubzucker zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Äpfel schälen, entkernen und fein raspeln. In einer Pfanne Äpfel mit Zucker und Zimt anbraten. Das macht man so lange, bis der von den Äpfeln abgegebene Saft, wieder weg ist. Dabei aber immer wieder gut umrühren.
Yufkateig auf einer Arbeitsplatte vierteln und diese Stücke nochmals halbieren. Dann platziert man in der Mitte des Teiges je 1 EL Apfelmischung. Die Ränder des Teiges mit etwas Wasser bestreichen und zu "Zigaretten" zusammenrollen. Zum Schluss Öl in einer Pfanne erhitzen und die Böreks darin goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann mit Staubzucker bestreuen und servieren.

börek apfel
Themen: Rezepte, Apfel