Ressort
Du befindest dich hier:

Apfel-Konfekt: Süßes selber machen

Erdbeer-Tiramisu ist lecker – aber auch mächtig. Wir verraten hier ein köstliches Apfel-Konfekt-Rezept, das sogar richtig gesund ist.

von

  • Bild 1 von 2 © Linda Louis
  • Bild 2 von 2 © Linda Louis

Ähnlich wie die Quittengelee-Bonbons wird Apfel-Konfekt auf einem
Blech getrocknet und dann in Stücke geschnitten bzw. ausgestochen. Einfach und köstlich, dieses Rezept aus dem neuen Buch Bio-Bonbons & Konfekt – Selbstgemacht!

Zutaten für 1 Backblech (ca. 70–100 Stück)

• 1,2 kg Äpfel
• 1/8 l Weißwein
• 1 kg Gelierzucker
• Saft von 1 Zitrone
• geriebene Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)
• Mark von 1 Vanilleschote
• Öl für das Blech
• Zucker zum Wälzen

Material:

• 1 Topf
• 1 Kochlöffel
• eventuell 1 Mixstab
• 1 Backblech
• 1 Palette
• 1 Messer oder eventuell kleine Ausstecher in beliebigen Formen

Zubereitung

• Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel sollen
geschält und entkernt 1 kg Frucht ergeben.

• Die Apfelstücke in einem geeigneten Topf mit 1/8 l Weißwein zustellen und unter ständigem Umrühren so lange kochen, bis sie zerfallen. Wenn nötig, mit einem Mixstab pürieren.

• Danach den Fruchtbrei mit Zucker, Zitronensaft, geriebener Zitronenschale
und Vanillemark kochen, bis die Masse sehr dick eingekocht ist.

• Ein Backblech mit Öl befetten und das Mus ca. 2 cm dick mit einer Palette aufstreichen. Im Backrohr bei milder Hitze (ca. 40 °C) oder an einem warmen, luftigen Ort trocknen lassen, bis die Masse fest ist und sich schneiden lässt.

• Danach das Apfel-Konfekt aufschneiden oder Formen ausstechen und diese in Zucker wälzen. Dieses Konfekt soll an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.

Weitere köstliche Rezepte finden Sie im neuen Buch Bio-Bonbons & Konfekt – Selbstgemacht! der bekannten französischen Food-Bloggerin Linda Louis ( Erschienen im Leopold Stocker Verlag, 80 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, 16 x 22 cm, Hardcover. Preis: € 12,95 ).

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .