Ressort
Du befindest dich hier:

Apfel-Zwetschken-Kokos-Cobbler

Dieses typisch amerikanische Rezept ist so schnell und einfach gemacht, dass wir es am liebsten jeden Tag essen würden. Der Apfel-Zwetschken-Kokos-Cobbler hat es uns einfach angetan.

von

apfel zwetschken kokos cobbler
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

400 g Äpfel
400 g Zwetschken
100 ml Wasser
4 EL brauner Zucker
1 EL Speisestärke
1 EL Zitronensaft
1 EL Zimt
nach Geschmack: Vanille, Rosinen, fein gehackte Nüsse
Topping:
100 g Mehl
50–60 g Kokosflocken
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
125 ml Milch
75 g geschmolzene Butter

ZUBEREITUNG

Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zwetschken entkernen und vierteln. Das Obst in eine mit etwas Butter bestrichene Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen. Wasser, Zucker, Speisestärke, Zitronensaft und Zimt aufkochen. Gut miteinander verrühren. Dann über das Obst gießen.
Für das Topping Mehl, Zucker, Kokos, Backpulver und Salz vermischen. Dann Milch und Butter dazugeben und mit dem Schneebesen glattrühren. Dann die Masse auf das Obst streichen und den Auflauf in den Ofen schieben. Bei 175° 40–50 Minuten goldbraun backen.
Noch warm mit Staubzucker bestreut servieren.
Tipp: Eine Kugel Kokos- oder Vanilleeis rundet das ganze noch ab!

apfel zwetschken kokos cobbler