Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht: "Apfelstrudelmuffins"

Wir lieben Apfelstrudel. Das ist eine Tatsache. Aber diese Apfelstrudelmuffins sind fast noch besser, da sie schön vanillig schmecken.

von

Kategorien: Rezepte, Videos, Lisi kocht, Desserts, Apfel, WOMAN kocht, Mehlspeisen, Vegetarisch

© Video: WOMAN
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Lisi kocht: "Apfelstrudelmuffins" Zutaten für
2 Stk. Äpfel süß
0.5 Stk. Zitrone
2 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
80 g Mandelsplitter
1 Pkg. TK-Strudelteig
1 Prise(n) Obers
1 Pkg. Vanillepudding-Pulver
5 EL Milch
1 Stk. Ei

Zubereitung - Lisi kocht: "Apfelstrudelmuffins"

  1. Äpfel schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft und Vanillezucker mischen. Mandelsplitter hinzufügen. Strudelteig (ersatzweise Blätterteig) ausrollen, vierteln. Masse auf dem Teig verteilen und einrollen. Die Enden fest zusammendrücken. Damit diese zusammenkleben, kann man die Ränder mit Obers bestreichen.

  2. Ein Muffinsblech mit Butter bestreichen (oder mit Muffinsförmchen auslegen). Die Strudelpäckchen halbieren und mit der Schnittfläche nach oben hineinlegen.

  3. Puddingpulver mit Milch verrühren. In die Päckchen gießen.
    Die Muffins mit versprudeltem Ei bestreichen und im Ofen knusprig braun backen.