Ressort
Du befindest dich hier:

Diese App soll das Schnarchen abtrainieren

Zwei Wiener haben eine App namens "Snorefree" entwickelt, die schnarchenden Menschen durch gezielte Workouts helfen soll.

von

App snorefree gegen Schnarchen helfen

Vor allem die Partner/Partnerinnen leiden.

© istockphoto.com

Weltweit sind es 2,5 Mrd. Menschen, die schnarchen. Dabei sind es nicht nur die Betroffenen selbst, die leiden, sondern vor allem der Partner oder die Partnerin.Schnarchgeräusche beeinträchtigen die Schlafqualität und damit die Gesundheit - vor allem aber kann Schnarchen regelrechte Krisen in der Beziehung auslösen.

Mit der neuen Health App "Snorefree", welche ab sofort zum Download bereit steht, wollen nun zwei Wiener (ein ehemaliger Schnarcher und ein Logopäde) dem Schnarchen den Gar ausmachen. Das Besondere an der App: mit innovativen Video-Workouts sollen die Patienten/Patientinnen sich selbst das Schnarchen abtrainieren.

Wie kann man das Schnarchen abtrainieren?

"Die häufigste Ursache des Schnarchens ist auf ein erschlafftes Hals- und Rachengewebe zurückzuführen", erklärt Sigismund Gänger, Co-Founder von "Snorefree". "Dem kann man mit einem gezielten Workout entgegenwirken." Als erste App weltweit bietet "Snorefree" speziell entwickeltes logopädisches Videoworkout, das die Muskulatur im Hals, Rachen und Mundbereich gezielt stärkt. Entwickelt wurde dieses vom Logopäden Dario Lindes. Alle Übungen werden detailliert erklärt und können via Smartphone oder Tablet gestreamt und jederzeit vom User/von der Userin ausgeübt werden. Ein vierstufiger, geleiteter Trainingsplan unterstützt dabei den Erfolg der Anwender/Anwenderin. Somit sorgt die App für die rasche, schmerzfreie Linderung bis zur kompletten Beseitigung von Schnarchgeräuschen.

Snorefree App

Die Gründer der App, Sigismund Gänger, ist selbst ehemalige Schnarch-Patienten und weiß: “Was dem einen den Schlaf raubt, kann beim anderen zu erheblichen gesundheitlichen Folgen führen. Neben chronischer Müdigkeit und Leistungsabfall kann Schnarchen eine obstruktive Schlafapnoe und somit langfristig zu Bluthochdruck sowie Gedächtnisschwäche oder Depression führen. Es war uns also ein persönliches Anliegen eine App zu entwickeln, die wirklich funktioniert!"

Wie kann ich die App "Snorefree" downloaden?

Momentan ist die App auf Deutsch und Englisch verfügbar und wird zuerst in Österreich und dann im DACH-Raum gelauncht. Die App ist im Google Play Store und im iTunes Store zum gratis Download erhältlich. Das komplette Trainingsangebot ist im monatlichen Abo für EUR 9,99 erhältlich.

Weitere App-Neuheiten findest auf WOMAN.at .
Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Themen: Schlafen, Apps