Ressort
Du befindest dich hier:

App im Test: Kosmetik auf Reisen

Die Vorfreude auf den Urlaub ist groß. Damit du Zuhause nichts vergisst und gut vorbereitet bist, gibt es jetzt die Beauty-App "Kosmetik auf Reisen".

von

App im Test: Kosmetik auf Reisen

Die App gibt es gratis im iTunes Store!

© kosmetik-auf-reisen

Bei Urlaubsvorbereitungen schwirren einem oft tausend Gedanken auf einmal durch den Kopf. Packlisten werden geschrieben, das Wetter regelmäßig gecheckt und das richtige Sortiment an Pflegeprodukten selektiert! Die App "Kosmetik auf Reisen" umfasst praktische Kosmetik-Tipps für den Urlaub und bietet nützliche Beauty-Tools. WOMAN-Redakteurin Nadja hat die App für euch getestet.

1

Schritt 1: Die App möchte von mir wissen wohin der Urlaub geht, wie lange ich dort bleibe und ob ich mich viel im Wasser aufhalten werde. Danach berechnet sie mir die gesamten Beauty-Tools auf meinen Urlaub abgestimmt. Praktischerweise kann ich die App sogleich "real" testen, denn in 2 Wochen fliege ich für 7 Tage nach Kreta.

2

Schritt 2: Nach der Eingabe aller Daten für meinen Kreta-Aufenthalt gelange ich in das nächste Tool mit dem Namen "Einkaufsliste". Hier werden alle kosmetischen Dinge in einer Liste angeführt, von Sonnencreme, über Zahnpasta, bis hin zu Make-up. Klickt man auf das kleine Häkchen neben dem Produkt, wird es der Einkaufsliste hinzugefügt. Beinhaltet die Liste das gewünschte Produkt nicht, kannst man es manuell hinzufügen. Einziges Manko: Die Liste ist ein wenig unübersichtlich und man muss ziemlich lange scrollen, um wieder zum Anfang zu gelangen.

3

Schritt 3: Unter dem Punkt "Tipps für unterwegs" findet man alle möglichen Beauty-Tipps in den Kategorien: Haut, Haare, Hände, Nägel, Füße, Dekorative Kosmetik, Deos und Duft, Sonne und weitere Themen. Beispiel aus der Kategorie "Haare":

4

Schritt 4: Der Punkt "Kleine Helfer für unterwegs" bietet die Unterpunkte "Schminkspiegel" und "Sonnenschutz". Der Schminkspiegel ist nichts anderes als die Kamerafunktion, in der man sich selbst fotografieren kann. Meiner Meinung nach also ein Tool, das man nicht unbedingt benötigt. Die Funktion "Sonnenschutz" hingegen finde ich großartig!! Hier bittet dich die App um Informationen deines Hauttyps und deinen Standort. Danach errechnet sie den benötigten Lichtschutzfaktor. Mein Ergebnis für Kreta bei Hauttyp 2 und 4 Stunden in der Sonne ist 20 LSF.

Der Schminkspiegel in der App ist eine unnötige Funktion für Smartphone-Userinnen.

Fazit: Die App ist schon ganz praktisch, weil man eine Einkaufsliste erstellen kann und eine gute Übersicht bekommt von Dingen, die man vielleicht vergessen hätte. Die Pflegetipps in der App finde ich auch ganz hilfreich, wobei das Design der App wirklich zu wünschen übrig lässt. Der Schminkspiegel hat mich nicht überzeugt, da er unnötig ist. Einen großen Pluspunkt bekommt die Funktion "Sonnenschutz". Da die App gratis im iTunes Store heruntergeladen werden kann, würde ich sie trotzdem jedem empfehlen vor dem Urlaub reinzuschauen!

App gratis erhältlich im iTunes Store: Kosmetik auf Reisen.