Ressort
Du befindest dich hier:

App: Toxfox - Prüfe deine Kosmetik!

Fast ein Drittel aller Kosmetikprodukte enthält schädigende, chemische Hormone. Mit der Toxfox-App kannst du ganz leicht herausfinden, ob auch deine Kosmetik betroffen ist.

von
Kommentare: 2

App: Toxfox - Prüfe deine Kosmetik!
© Nadja

Mit der Gratis-App ToxFox fürs iPhone kann man jetzt ganz leicht den Strichcode von Kosmetikartikel scannen und binnen Sekundenschnelle herausfinden, ob diese hormonell wirksame Chemikalien enthalten. Dafür wurden in der BUND Studie 60.000 Pflege- und Kosmetikprodukte darauf hin ausgewertet, ob sie eben diese Stoffe enthalten oder nicht. Insgesamt wurden die Produkte auf 15 verschiedene Chemikalien untersucht, die von der EU in ihrer Prioritätenliste für schädigend belegt worden waren. Die hormonelle Wirksamkeit der 15 Stoffe wurde anhand von Tierversuchen dokumentiert.

Was sind hormonell wirksame Chemikalien?

Sie sind als Inhaltsstoffe in den Kosmetikprodukten und wirken sich auf den menschlichen Körper wie natürliche Hormone aus. Sie sind verantwortlich für weltweit verstärkte Gesundheitsprobleme wie:
- Rückgang der Spermienqualität
- bestimmte hormonbedingte Krebsarten wie Brust-, Prostata- und Hodenkrebs
- verfrühte Pubertät bei Mädchen
- gefährden Föten im Mutterleib

ToxFox - App

Die ToxFox-App ist gratis im App-Store von iTunes erhältlich. Die Funktion ist sehr einfach: Die Kamera wird auf dem Strichcode des Produktes platziert und dieser automatisch gescannt. Sofort erscheint auf dem Display das Produkt und eine Auskunft darüber, ob es hormonelle Chemikalien enthält.

Test 1:

Ergebnis:

Test 2:

Ergebnis:

Aus finanziellen Gründen gibt es vorerst nur eine Version für alle iOS-Geräte. Nutzerinnen von Android, Windows und internetfähigen Handys können den Kosmetik-Check aber auch online durchführen, indem sie den Strichcode eintippen! Online ToxFox-Check

Thema: WOMAN testet

Kommentare

WOMAN

Hallo Hemma! Verstehe ich es richtig, dass du auf der Website versucht hast den Barcode einzutippen oder hast du ihn mit iPhone gescannt? Die Meldung "Das Produkt exisitiert nicht" kommt immer dann, wenn es bei ToxFox nicht registriert ist. Ich habe es soeben mit einem Produkt versucht und es hat funktioniert! Um welche Produkt handelt es sich?

Autor

Hab das nun mit verschiedenen Barcodes versucht, aber jedesmal schreibt das System, "das Produkt existiert nicht". Der Barcode besteht ja aus 13 Stellen, wobei die ersten 7 die firma angeben und die letzten 6 das Produkt. auch wenn ich nur die letzten 6 eingebe, exiastiert das Produkt nicht. Kann mir jemand dabei helfen?
Danke für eure Unterstützung - Hemma