Ressort
Du befindest dich hier:

Arbeits-Motivation gefällig? Wir haben 10 Frauen nach ihren Motivations-Songs gefragt

Du bist müde, abgeschlagen und hast keine Motivation? Dann solltest du auf dem Weg in die Arbeit einen DIESER Songs hören. Danach kannst du Bäume ausreißen!

von

Arbeits-Motivation gefällig? Wir haben 10 Frauen nach ihren Motivations-Songs gefragt
© iStock

Kennt ihr das, wenn ihr so richtig down seid, plötzlich einen spezifischen Song hört und instant gut gelaunt seid? Mit der richtigen Musik lässt sich einfach alles schaffen – gefühlt zumindest. Aus diesem Grund haben wir uns umgehört und 10 Frauen gefragt, welche Musik sie morgens oder auf dem Weg in die Arbeit hören, um sich von den Beats eine Ladung Motivation zu holen. Und das Ergebnis wollten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

1. Carmen: "Last Night A DJ Saved My Life" von Indeep

"Da bin ich sofort gut drauf! Vor allem der Rapteil ist einfach so geil. Da habe ich immer Erinnerungen an meinen Geburtstag - das war so ein witziger Abend und wir haben den Song permanent performt."


2. Sandra: "Prime" von Mavi Phoenix

"Der Text strotzt nur so vor Confidence – das motiviert!"


3. Pia: "Killing In the Name" von Rage Against The Machine

"Den hab ich irgendwann in der Früh am Weg in die Arbeit im Radio gehört und seither durchaus ein Morgen-Song."


4. Monika: "Shake It Out" von Florence And The Machine

"Ein Feel-Good-Song, bei dem ich schon mal durch die Wohnung tanze, bevor es ins Office geht."


5. Barbara: ”Get Up“ von 50 Cent

"Wenn selbst der zweite Kaffee nicht einfährt, hilft mir 50 Cents ”Get Up“ in voller Lautstärke immer auf die Sprünge."


6. Elisabeth: "Man I Feel Like A Woman" von Shania Twain

"Weil der Song im Refrain so richtig coole unterschiedliche Rhythmen hat. Deswegen kann man da nicht still sitzen. Wenn ich im Auto sitze und unbeobachtet bin, tanz ich sogar laut singend mit … Auf der Straße is das eher peinlich ..."


7. Anne: "Midnight City“ von M83

"Es gibt kein anderes Lied, das Aufbruchsstimmung auf diese intensive Art verkörpert. Man muss in der richtigen Stimmung sein, um es zu hören, aber WENN man in der richtigen Stimmung ist, dann ist man die Königin der Welt."


8. Silvia: "Little Numbers" von BOY

"Einfach ein Song zum Mitshaken und Mitsingen."


9. Lisa: "Body and Soul" von Teddy Geiger

"Was könnte motivierender sein als 'I geht what i want'!"


10. Amelie: "Last Thoughts" von Napkey & Jimmy Hennessy

"Klingt irgendwie schwer nach Optimismus! Höre ich gern auf dem Weg in die Arbeit, vor allem, wenn mir die Sonne grad ins Gesicht scheint!"


Das könnte dich auch interessieren:
Diese Musik hören wir beim Sex am liebsten

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .