Ressort
Du befindest dich hier:

Aretha Franklin dementiert alle Gerüchte: Die Soul-Legende hat nicht Krebs!

Sängerin Aretha Franklin, 68, hat sich erstmals selbst zu ihrer angeblichen Krebserkrankung geäußert: Die "Queen of Soul" dementierte alle Gerüchte – sie wisse selbst nicht, woher diese kommen.


Aretha Franklin dementiert alle Gerüchte: Die Soul-Legende hat nicht Krebs!

Erst vor einem Monat hieß es, Soul-Legende Aretha Franklin sei an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt. Nun äußerte sich die Sängerin erstmals selbst dazu und dementierte alle Gerüchte rund um eine Krebserkrankung.

Gegenüber "Access Hollywood" meinte die 68-Jährige, sie wisse nicht, woher die Gerüchte gekommen seien. "Ich saß da und las die Zeitung und es hieß, jemand in meiner Familie habe das gesagt. Niemand aus meiner Familie hat das je zu jemandem gesagt", so die Musikerin.

Franklin gestand zwar, dass sie gesundheitliche Beschwerden hätte und sie eine Operation hinter sich habe, allerdings würde es ihr wieder "prächtig" gehen. Über das Gesundheitsrisiko wollte sich die Soul-Diva zunächst nicht äußern, aber ihr Arzt meinte, dass die Operation ihr "weitere 15, 20 Jahre schenken wird."

(red)