Ressort
Du befindest dich hier:

Ashley Graham launcht eine Brautmoden-Kollektion für jede Größe

So oft hat Model Ashley Graham schon bewiesen: Mode hört nicht bei Größe 36 auf. Nun launcht die Bald-Mama ihre eigene Brautmoden-Kollektion bis Größe 66!

von

Ashley Graham launcht eine Brautmoden-Kollektion für jede Größe
© 2019 Getty Images

Model und Bald-Mama Ashley Graham ist unser heimlicher Girl-Crush. Sie steht zu ihren Kurven, zeigt ihre Dehnungsstreifen und spricht (endlich!) über Sex in der Schwangerschaft. Doch damit nicht genug: Die 32-Jährige mit Kleidergröße 46 hatte auch so ihre Problemchen beim Finden eines Hochzeitskleids und teilte ihre Erfahrung öffentlich auf Instagram. "Ich wollte ein Kleid, das nur bis Größe 40 erhältlich war. Sie haben dann hinten eine Stoffbahn eingenäht, damit auch ich es tragen kann." Nun hat das Model ihre eigene Brautmoden-Kollektion herausgebracht, um das Leid vieler Frauen zu beenden und ihnen das Hochzeitskleid zu bieten, das sie verdienen.

Ashley Graham launcht 16-teilige Kollektion für Pronovias

Gemeinsam mit der Marke Pronovias launcht das Plus Size-Model nun ihre eigene Brautmoden-Kollektion namens "BeautyBeyondSize". Die Hochzeitskleider umfassen größere, aber auch kleinere Größen und schaffen somit eine Vielfalt, die sich jedes Label auf die Fahnen schreiben sollte. Und das Beste: Ashley hat gut mitgedacht und in den Kleidern die passende Shapewear inklusive BH mit einarbeiten lassen. Die zukünftigen Bräute haben somit gleich zwei Sorgen weniger. Das spanische Luxus-Label Pronovias deckt damit quasi eine Marktlücke, denn Brautkleider in größeren Größen sind tatsächlich (noch immer!) schwer zu finden.

"Ein Traumkleid zu finden ist etwas, das ich gerne erlebt hätte!"

"Als ich vor zehn Jahren für mein Hochzeitskleid einkaufte, hatte ich Schwierigkeiten, einen Stil in meiner Größe zu finden, der gut zu mir passte und mir das Gefühl gab, etwas Besonderes zu sein. Die Brautindustrie muss sich für Inklusion und Körpervielfalt einsetzen.", so Graham. Wir können dem nur zustimmen! Die Kleider kosten übrigens zwischen 900 und 3.100 Euro und sind von Größe 32 bis 66 ab März dieses Jahres erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren:
Ashley Graham zeigt ihre Dehnungsstreifen in einem nackten Schwangerschafts-Foto - und wir lieben es

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden