Ressort
Du befindest dich hier:

Ashley Greene: Ihr Look zum Nachstylen

Als Alice Cullen in der "Twilight"-Saga wurde die 25-jährige Aktrice so richtig berühmt. Ihr neuester Coup: Die Hauptrolle im Horrorfilm "The Apparition". Hier ihr Look zum Nachmachen.


  • Bild 1 von 1 © Getty Images

Die Haare.

Auf einer Welle. Das Haar nach dem Waschen mit kaltem Wasser ausspülen - das schenkt Extra-Glanz. Stylingschaum in die feuchte Mähne massieren und luftig trocken föhnen. Dann einzelne Strähnen mit Lockenstab eindrehen und mit Glanzspray finishen.

Die Augen.

Strahlend. Zuerst beigen Schimmer-Lidschatten auf den inneren Augenwinkel, dann goldenen Eye-Shadow aufs bewegliche Lid und den unteren Wimpernkranz auftragen. Lidstrich und Mascara nicht vergessen!

Die Lippen.

Beerig. Bei der Wahl des Lippenstifts orientierte sich die Aktrice am trendy Himbeer-Ton ihres Kleides. So geht’s: Lip-Primer auftragen, Konturen mit Liner in derselben Farbe nachziehen, Lipstick aufpinseln.

Teint und Dekolleté.

Makellos. Als Vorbereitung Tagescreme auftragen, dann Flüssig-Make-up mit den Fingern einarbeiten. Die T-Zone mit Puder bestäuben, auf die Wangenknochen einen Hauch rötliches Blush setzen. Tipp: Zart eingeölt wirken Dekolleté und Schultern besonders schön!

Hier geht es zu den Looks von Doutzen Kroes und Gwen Stefani .