Ressort
Du befindest dich hier:

Ashton Kutcher: Online-Petition für Väter-Wickeltische

Die "Wickeltisch-Initiative" von Ashton Kutcher ist noch nicht vorbei! Ganz im Gegenteil - fordert der junge Papa US-Kaufhäusern auf, Wickeltische auf Herrentoiletten zu installieren. Und das Foto von Ashton und Töchterchen Wyatt ist zuckersüß!

von

ashton kutcher petition
© Photo by Frazer Harrison/Getty Images

Anfang März beklagte sich Hollywood-Star und Jung-Papa Ashton Kutcher darüber, dass er nie einen stillen Ort finden kann, um die Windeln seiner 5 Monate alten Tochter Wyatt zu wechseln. Daher startete der Ehemann von Mila Kunis nun eine Online-Petition mit der Unterstützung der weltweit bekannten Plattform "Change.org".
Und die Initiative scheint bei vielen Leuten wirklich gut anzukommen. Immerhin gibt es bereits über 80.000 Unterstützer der Wickeltisch-Initiative

Es ist 2015, Familien sind heutzutage unterschiedlich, es ist eine Ungerechtigkeit zu behaupten, dass nur Frauen Windeln wechseln sollten. Das ist eine klischeehafte Zuordnung der Geschlechterrollen", so Ashton.

Doch in seiner Petition geht es nicht alleine um "stille Wickelorte". Ashton fordert zudem US-Discounteinzelhändler wie Target und Costco dazu auf, Wickeltische auf Herrenklos zu installieren: "Wenn Target und Costco diesen Schritt ersten machen könnten, würden andere Unternehmen folgen. Sie würden verstehen, dass man alle Eltern gleichermaßen unterstützen sollte."

Bleibt abzuwarten, ob und wie sich diese Petition durchsetzen wird.

ashton kutcher online petition