Ressort
Du befindest dich hier:

Flüstern bis zum Orgasmus: Jetzt soll uns ASMR sogar scharf machen

In der Ruhe liegt die Kraft, heißt es so schön. Doch kann uns leises Flüstern tatsächlich zum Höhepunkt bringen? ASMR-ExpertInnen meinen JA!

von

Flüstern bis zum Orgasmus: Jetzt soll uns ASMR sogar scharf machen
© iStock

Wer auf akustische Reize sensibel reagiert, sollte seine Lauscher aufsperren: Es gibt jetzt erotisches ASMR! ASM... waaaas? ASMR steht für "Autonomous Sensory Meridian Response" und bezeichnet ein kribbelndes Gefühl, das wir durch bestimmte Geräusche erlangen. Finger, die über eine Haarbürste gleiten oder das Umblättern eines Buches hat auf manche Menschen eine stark beruhigende Wirkung, sodass viele ASMR-Videos auf YouTube zum Einschlafen genutzt werden. Findet ihr creepy? Erst lauschen, dann urteilen!

Seid ihr noch da? Gut so. Es gibt nämlich Neuigkeiten, was ASMR-Videos betrifft: Eine erotische Stimme soll uns zum Höhepunkt bringen! Und wir denken unweigerlich an Jane Birkin, die uns seit 1969 "Je t'aime" entgegenhaucht. Oder an unsere Erfahrung mit "Femtasy", einer Erotik-Audio-Plattform, die uns mit über 100 Geschichten "beglücken" will. Hier geht's übrigens zum Testbericht.Fest steht: Wir werden auch die sexy ASMR-Stimmen ausprobieren. Alle Infos zum Flüster-Kopf-Kino gibt's im Video:

Thema: Sex & Erotik