Ressort
Du befindest dich hier:

Attackierte Frau in Vorarlberg von Unbekannten gerettet

Ein Unbekannter wird momentan in Dornbirn gesucht. Er half einer Frau, die sexuell belästigt wurde. Die Polizei bittet den Unbekannten sich zu melden.

von

Attackierte Frau in Vorarlberg von Unbekannten gerettet
© iStock

Eine Frau in Dornbirn wurde am Wochenende von einem Mann sexuell attackiert. Die 25-Jährige war in der Nacht auf Samstag gegen 3.30 Uhr in der Mühlegasse unterwegs, als sie bemerkte, dass ihr der Mann folgte. Nachdem sie von ihm sexuell belästigt wurde, flüchtete die Frau Richtung Mitteldorfgasse. Dort wurde sie erneut vom Täter eingeholt. Wie der ORF Vorarlberg berichtet, ließ der Täter schließlich von ihr ab. Ein anderer Mann gab an, dass er die 25-Jährige soeben gerettet habe. Nach einer kurzen Unterhaltung mit dem unbekannten Retter, ging die Frau zu einem Freund.

Die Polizei in Dornbirn versucht nun, jenen Mann, der der jungen Frau zur Hilfe kam, ausfindig zu machen. Er soll sich bei der Polizeiinspektion melden. Laut Beschreibung ist er zwischen 25 und 30 Jahre alt und 175 bis 180 cm groß, hat dunkle Haare und trug eine dunkle Steppjacke. Weitere Auskünfte zum Vorfall sind bei der Polizei ebenso willkommen (Tel. 059133 8140).

Thema: Report