Ressort
Du befindest dich hier:

Auch Eva Longoria soll ihren Noch-Mann Tony Parker fleißig betrogen haben

So schnell kann aus einer scheinbaren Traum-Ehe der Albtraum werden: Nicht nur Tony Parker, 28, soll seine Frau Eva Longoria, 35, mehrmals während der Ehe betrogen haben, auch die Aktrice soll nicht die Braveste gewesen sein...


Auch Eva Longoria soll ihren Noch-Mann Tony Parker fleißig betrogen haben

Nächste Runde im Rosenkrieg? Nachdem zahlreiche Fremdgehgerüchte seitens Tony Parker bekannt wurden, packt der Basketballer nun selbst aus: Nicht nur er soll in der Ehe mit Eva Longoria ganz treu gewesen sein – unter anderem wird ihm eine Affäre mit der Frau eines Kollegen nachtesagt –, auch seine Ehefrau ist angeblich mehrmals fremdgegangen.

"Tony hat uns gesagt, dass Eva alles andere als ein Engel war. Er wird sich bei einer Scheidung nicht als Buhmann darstellen lassen", so ein Freund des Sportlers. So hätte Longoria mit Rad-Profi Lance Armstrong schon vor der Ehe eine Affäre begonnen.

"Tony ahnte, dass die Romanze danach weiter lief. Obwohl er es ihr verboten hat, ließ Eva den Kontakt zu Lance nicht abreißen", so ein Insider. Die Liste Longorias angeblicher Liebhaber enthält einigeweitere prominente Namen: Justin Timberlake, Leonardo DiCaprio, Kiefer Sutherland und auch Jamie Foxx sollen zu den außerehelichen Bettgespielen der Aktrice gehören.

Doch auch die angebliche Geliebte von Tony Parker, Erin Barry, packt nun aus: "Ich hatte keine Affäre mit Tony Parker, noch habe ich ihn verfolgt", schreibt sie auf ihrer Webseite. Außerdem fügte sie hinzu: "Meine Freundschaft mit Tony Parker hat nichts zu tun mit dem Ende meiner Ehe."

Vergangenen Monat gab Eva Longoria bekannt, dass sie sich von Tony Parker scheiden lassen wird, nachdem sie angeblich herausfand, dass ihr Gatte fremdgeht. Die beiden waren drei Jahre lang verheiratet und zuvor schon weitere drei Jahre liiert. Erst kürzlich wurden die beiden trotz der vielen Gerüchte rund um ihre Ehe und angebliche Affären dabei gesichtet, wie sie in einem Hotel in Los Angeles gemeinsam zu Mittag aßen.

(red)