Ressort
Du befindest dich hier:

Aufruf ÖAMTC: Verkehrssicherheitsaktion
für Kinder beim Museumsquatier

Der ÖAMTC ruft mit einer Verkehrssicherheitsaktion für Kinder im Vorschul- und Volkschulalter zum „Flashmob“ beim Museumsquatier auf.


Aufruf ÖAMTC: Verkehrssicherheitsaktion
für Kinder beim Museumsquatier
© Corbis

Vor allem im Straßenverkehr sind Kinder gefährdet, aufgrund ihrer Körpergröße werden sie nicht nur schlechter von den Verkehrsteilnehmern gesehen, sondern sie nehmen das Straßengeschehen auch aus einer ganz anderen Perspektive wahr.

Aus diesem Grund veranstaltet der ÖAMTC rechtzeitig vor Schulbeginn am Montag, 29. August um 9 Uhr eine Verkehrssicherheitsaktion für Kinder im Vorschul- oder Volksschulalter und ruft zum gemeinsamen „Flashmob" beim Museumsquatier in Wien auf. Die Aktion findet bei jedem Wetter statt und soll ein Zeichen für mehr Verkehrssicherheit setzen. Als kleines Dankeschön erhält jedes teilnehmende Kind ein Geschenk.

Mehr Informationen: www.oeamtc.at

Redaktion: Stephanie Krois