Ressort
Du befindest dich hier:

Warum alle auf dieses K-Beauty Augenbrauengel schwören

Buschige Augenbrauen sind nach wie vor trendy. Nicht alle von uns haben Cara Delevigne Brows. Mit dem Gel von Reallyyy soll sich das aber in Sekunden ändern.

von

Reallyyy Eyebrow
© instagram.com/rimma.ig

Buschige Augenbrauen rockten die Girls der 1980er. Danach hatten alle irgendwie das Gefühl, sich die Härchen bis auf einen dünnen Strich auszureißen. Und obwohl das super in war, leiden heute noch viele an den Konsequenzen. Und da heutzutage wieder die natürlich volle Braue im Fokus steht, muss man zu anderen Mittelchen greifen. Wie etwa zu diesem beeindruckenden K-Beauty Gel:

Man muss zugeben, das sieht schon magisch aus, wie da eine komplette Augenbraue auf dem Handrücken entsteht. Gut, die Härchen sind ein bisschen durcheinander, aber das ist nichts, was man mit einem Bürstchen nicht korrigieren könnte. Vogue Korea hat den Clip gepostet und mehr als 1 Million Views dafür kassiert.

Das Gel der koreanischen Beautymarke Reallyyy arbeitet mit ganz feinen Härchen, die die Naturbraue auffülle. So soll ein besonders natürlich aussehender Look entstehen. Laut Vogue ist das Produkt besonders gut für jene Stellen

Das einzige Problem an der Sache ist, dass es das Gel noch nicht in Europa zu kaufen gibt. Zum Glück gibt es auch andere Brauenprodukte, die mit diesen feinen Härchen zur Verdickung arbeiten. Zum Beispiel der Maybelline Brow Precise Fiber Volumizer. Da sind die Härchen zwar nicht so lang und eindrucksvoll wie beim Reallyyy-Produkt, aber es macht schon einen sichtbaren Unterschied.

Thema: Augen