Ressort
Du befindest dich hier:

Und wie trägst du deine Brows?

Nach den Feather-Brows kommen jetzt die Barbed-Wire-Brows, kurzum: Augenbrauen im Stacheldraht-Look. Und wie hast du heute deine gestylt?

von

Und wie trägst du deine Brows?
© Instagram/athenapaginton

Die Zeiten, in denen wir unsere Augenbrauen fein säuberlich bürsten und fixieren sind vorbei, denn jetzt wird's wild: Zu den Feather-Brows gesellt sich nun ein neuer Trend. Dürfen wir vorstellen: Barbed-Wire-Brows.

Den Look bekommst du am besten hin, wenn du deine Augenbrauen befeuchtest und ihnen mit einem Bürstchen die Stacheldraht-Form verleihst. Mit einem Browgel fixieren und fertig.

Die Frage ist nur, ob wir das überhaupt wollen. Wir stimmen für ein klares NEIN. Alltagstauglich sind Barbed-Wire-Brows nicht, für Fotoshootings & Co. lassen wir uns den Trend noch einreden. Und was sagst du??? Stimme unten ab! Yay oder nay???