Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Augencreme mit Koffein-Kick

Wenn deine Augen müde aussehen und selbst Concealer nicht mehr hilft, versuche es mit dieser selbst gemachten Augencreme mit Kaffee!

von

DIY Koffein-Creme

Müde Augen adé!

© istockphoto.com

Augenringe? Fältchen? Schwellungen? Dieses DIY-Rezept aus dem Buch "Hello Glow" lässt dich gleich munter aussehen, denn das im Kaffee enthaltene Koffein ist ein wirkintensives Antioxidans, das die Haut revitalisiert, Schwellungen reduziert und die Durchblutung anregt. In Kombination mit kühlendem Hamamelisextrakt ergibt sich eine natürlich adstringierend wirkende Creme, die dunkle Augenschatten im Nu verschwinden lässt!

DIY Beauty-Rezepte Hello Glow Buch

Zutaten
- 50 g frisch gemahlener Kaffee
- 120 ml Sümandelöl
- 15 g Bienenwachs
- 6 EL Hamamelisextrakt

Utensilien
- Messbecher
- 2 verschließbare Glasgefäße (à 180 bzw. 240 ml)
- feines Sieb
- kleine, hitzebeständige Schüssel
- kleiner Topf
- mittelgroße Schüssel
- Handrührgerät

Zubereitung

1. Kaffee und Süßmandelöl in das kleinere der beiden Glasgefäße füllen und fest verschließen.
2. Die Mischung kräftig schütteln, damit sich das Öl gut verteilt.
3. Das Gefäß an einem sonnigen Ort 2–5 Tage ziehen lassen, dabei einmal am Tag kräftig schütteln. Diese Methode zum Aromatisieren von Öl nennt man Sonnenmethode. Hier braucht es etwas Zeit bis das Öl die Aromen aufnimmt.
4. Das aromatisierte Öl durch ein feines Sieb in eine hitzebeständige Schüssel gießen. Den gemahlenen Kaffee entfernen.
5. Das Bienenwachs dazugeben, die Schüssel auf einen Topf mit sanft kochendem Wasser setzen, und die Mischung unter Rühren über dem Wasserbad erhitzen, bis das Wachs geschmolzen ist.
6. Die Schüssel beiseite stellen und die Mischung abkühlen lassen.
7. Das Wasser aus dem Topf weggießen. Den Hamamelisextrakt in den Topf geben, leicht erwärmen und anschließend in eine mittelgroße Schüssel geben. Den Extrakt mit einem Handrührgerät auf mittlerer Stufe luftig aufschlagen, dabei die Kaffeeöl-Bienenwachs- Mischung in einem dünnen Strahl dazugeben und unterrühren.
8. Weiterschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Die Masse in das größere der beiden Glasgefäße füllen. Die Creme ist effektiver, wenn sie kalt ist, also ab mit ihr in den Kühlschrank!
9. Die Creme mit den Fingerspitzen rund um die Augen vorsichtig auftragen.

Tipp: Du brauchst für die Creme etwa 100 ml Kaffeeöl. Bleibt nach dem Abseihen nicht so viel übrig, gib einfach noch etwas Mandelöl dazu!

Wir verlosen 2 Stück vom Buch "Hello Glow", in dem ihr über 150 DIY-Beauty-Rezepte findet. Alle Infos hier: Gewinnspiel "Hello Glow".

© Video: WOMAN