Ressort
Du befindest dich hier:

Wenn aus Freundschaft Liebe wird

Es heißt Männer und Frauen können keine Freunde sein. Ist das wirklich so und was geschieht, wenn aus Freundschaft Liebe wird?

von

Wenn aus Freundschaft Liebe wird
© Corbis. All Rights Reserved.

Rein theoretisch ist es durchaus möglich, dass sich beste Freunde früher oder später ineinander verlieben. Denn eine der wesentlichen Grundvoraussetzung ist körperliche Anziehungskraft zwischen zwei Menschen. Da dies unterbewusst passiert, haben wir darauf keinen Einfluss.

Alles rein platonisch?
Tatsache ist, wie Studien belegen konnten, dass Männer ihre beste Freundin meist auch attraktiv finden. Daher sprechen Sexualforscher auch davon, dass "Mann" keine sexuelle Gelegenheit auslässt und sogar "beste Freundinnen" nach Attraktivität und Anziehungskraft auswählt. Außerdem konnten die Forscher mit Hilfe von Untersuchungen feststellen, dass ein Viertel aller Männer sogar romantische Gefühle für den weiblichen Kumpel hegt, selbst wenn ER oder SIE in einer anderen Beziehung steckt. Interessanter Vergleich: Bei Frauen sind es nur 11 Prozent, die dasselbe empfinden. Warum? Weil Frauen laut Sexualforscher ziemlich genau und rational unterscheiden können, ob sie es mit einem potenziellen Partner und Liebhaber oder aber einem rein platonischem Freund zu tun haben.

Freundschaft Plus!

Ich kann dich gut riechen!
Was allerdings in beiden Fällen, sowohl von Seiten der Männer, als auch der Frauen, nachgewiesen werden konnte, ist die Tatsache, dass der Geruchsinn eine große Rolle spielt, ob wir jemanden anziehend, attraktiv, oder einfach nur nett und sympathisch finden. Egal ob Freund oder Liebhaber: Man muss IHN bzw. SIE gut riechen können! Auf diese Art und Weise entscheidet unser Körper nämlich, SEIN Immunsystem zu IHREM passt oder eben nicht.

Wann wird aus Freundschaft Liebe?
Auf diese Frage gibt es bekanntlich keine genaue Antwort. Denn oft ist es ein bestimmter Moment, eine Handlung, eine Situation und ein Gefühl, bei dem Freundschaft in Liebe umschlägt. Interessant ist, dass vor allem, wenn einer der beiden plötzlich wieder Single ist, der andere den Freund nun mit anderen Augen sieht bzw. anders wahrnimmt. In den meisten Fällen stellen sich daher auch andere Gefühle ein. Aber manchmal ist es einfach nur die intensive, gemeinsam verbrachte Zeit, und die Vertrautheit, die uns Liebesgefühle entwickeln lassen.
Beeinflussen kann man das allerdings nicht, denn Gefühle sind entweder da oder nicht und können nicht erzwungen werden.

Thema: Liebe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.