Ressort
Du befindest dich hier:

Ausgezickt! So bleibt er für immer

Warum finden wir nie unseren Traummann? Ein neues Buch entlarvt, durch welche Fehler Frauen sich selbst blockieren.


  • Bild 1 von 1 © Mosaik Verlag

Die gute Nachricht ist: Nicht alle Männer sind Scheißkerle. Doch woran liegt es dann, dass viele Frauen noch immer allein sind? Und in ihren Dreißigern, anders als noch einige Jahre zuvor, ein Unbehagen verspüren, Single zu sein?

„Der Sinn dieses Buchs besteht darin, Sie bei der Erfüllung eines Wunschs zu unterstützen, den Sie sich vielleicht nicht einmal selbst eingestehen können: Dem Wunsch, einen Partner fürs Leben zu finden“, schreibt Tracy McMillan in ihrem Buch „Ausgezickt!“ . Offen und schonungslos entlarvt die Autorin, durch welche Fehler Frauen sich selbst dabei blockieren, eine glückliche Beziehung zu führen.

Die zehn wahren Gründe, warum Frauen kein Glück mit Männern haben nach Tracy McMillan:

• 1. Sie sind eine gehässige Zicke.
• 2. Sie sind oberflächlich
• 3. Sie sind ein Flittchen
• 4. Sie sind zu impulsiv
• 5. Sie sind egoistisch
• 6. Sie haben ein ernstes Problem
• 7. Sie mögen sich selbst nicht
• 8. Sie sind eine Lügnerin
• 9. Sie benehmen sich wie ein Kerl
• 10. Sie sind spirituell orientierungslos

Zum Buch :
AUSGEZICKT! So bleibt er für immer. Schluss mit den 10 Kardinalfehlern moderner Frauen von Tracy McMillan erscheint bei MOSAIK am 10. September um € 15,50.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.