Ressort
Du befindest dich hier:

Mit welchen Aussagen sich Frauen - leider immer noch - in der Arbeitswelt herumschlagen müssen

"Kann ich mit jemanden reden, der das wirklich entscheiden kann?" Wir leben in einer gleichberechtigten Welt? Nun ja, nicht ganz. Denn abgesehen von ein paar Details wie Gehalt oder gläserner Decke, müssen sich so viele Frauen IMMER noch und immer wieder Kommentare im Arbeitsalltag anhören, die sie kleiner machen, ihnen ihre Expertise absprechen, auf ihr Aussehen reduzieren und so viel mehr. Eine beeindruckende Sammlung an Rückmeldungen.

von

Mit welchen Aussagen sich Frauen - leider immer noch - in der Arbeitswelt herumschlagen müssen
© hobo_018/ iStockphoto.com

Nein, all diese Meldungen, die du in den folgenden Postings zu lesen bekommst, sind nicht aus den biederen 50er Jahren, sondern tatsächlich aktuell. Denn irgendwie hat sich in den Köpfen von so vielen Menschen wohl noch immer nicht durchgesetzt, dass Frauen arbeiten. Und zwar in allen Sparten und Berufen und nicht nur als Sekretärin oder Krankenschwester.

Was man sich diesbezüglich so alles im Arbeitsalltag anhören muss, das veröffentlichen viele unter dem Hashtag #workingwhilefemale. Da werden schon mal salopp Fähigkeiten abgesprochen, keine Verantwortung zugetraut, auf Kinder reduziert, nur mit den anwesenden Männern gesprochen, selbst wenn diese vielleicht nur die Praktikanten sind und noch vieles mehr. Und wir würden es ja fast schon lustig finden, wenn es nicht so traurig wäre...

Und welche Meldungen hast du schon gehört?