Ressort
Du befindest dich hier:

Good News für Faulis: Warum ausschlafen eigentlich gesünder als Fitness ist

Wenn sich 8 Stunden Schlaf und die regelmäßige Sporteinheit nicht ausgehen, stellt sich nur noch eine Frage: Was ist gesünder? Ausschlafen oder Fitness?

von
Kommentare: 0

Good News für Faulis: Warum ausschlafen eigentlich gesünder als Fitness ist
© iStock

An alle Sleeping-Beautys und Pyjama-Prinzessinnen da draußen: Ihr habt vollkommen recht! Und wenn ihr auch zu den Menschen gehört, die wegen einer Fitnessstudio-Einheit am Morgen nicht auf ihren heißgeliebten 8-Stunden-Schlaf verzichten möchten, lasst euch eines gesagt sein: Ihr seid total auf dem richtigen Weg! Wie Forschende herausgefunden haben: Genügend Schlaf ist für den Körper, die Gesundheit und das Gewicht genauso von Vorteil wie eine Sporteinheit es sein kann. Yay!

Weniger als 8 Stunden Schlaf stehen im Zusammenhang mit zu viel Körperfett

Falls ihr jetzt nicht abrupt eingeschlafen seid und noch immer weiterlesen wollt... zu wenig Schlaf kann laut dem Forscher Dr. Guy Meadows eine Ursache für zu viel Körperfett sein. "Weniger als 7 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht steht im Zusammenhang mit einem höheren Prozentanteil an Körperfett. Menschen die im Durchschnitt 5 Stunden pro Nacht schlafen haben zu einer 73 prozentigen Wahrscheinlichkeit eher Übergewicht", so der Wissenschaftler. Aber warum eigentlich?

Es sind die Hormone...

Wieder mal. Und zwar regulieren laut Dr. Meadows die Hormone Ghrelin und Leptin das Hunger- und Sättigungsgefühl. Laut Studien sollen diese Hormone ansteigen bzw. abfallen, was so viel heißt, dass wir uns schneller hungrig und weniger gesättigt fühlen. Außerdem soll laut den Untersuchungen unsere Auswahl auf eher ungesundes Essen fallen, wenn wir nachts wenig geschlafen haben. Die Wissenschaftlerin Lily Scoutter fügt hinzu, dass sich besonders am Bauch Fett ansammelt, wenn wir wenig Schlaf bekommen.

"Das Stresshormon Cortisol steigt laut Forschungen nach einer Nacht mit wenig Schlaf an. Das kann ein Signal sein, dass sich das Fett besonders um die Mitte sammelt", so die Wissenschaftlerin. Außerdem sei das Workout weniger effektiv, wenn man müde ist. Kennen wir. Also ab ins Bett und morgen die Gym-Session absagen, falls sie um 6 Uhr früh angesetzt ist ;)