Ressort
Du befindest dich hier:

"Schön, ist das Leben" - eine Ausstellung von und für Krebskranke

Willst auch du Teil der Ausstellung werden? Ein Aufruf für die Teilnahme und ein erster Ausblick auf eine bewegende, künstlerische Auseinandersetzung mit der Krankheit.

von

Schön, ist das Leben Ausstellung

„Heidi als Wolke - Interpration II“

© Astrid Knie - HM Sports

Gerade erst den Verlust ihrer Eltern durchlebt, erhielt Heidi Pippan selbst Anfang dieses Jahres die Diagnose Bruskrebs. Aber auch wenn die Krankheit ihr Leben so stark bestimmte, wollte sie sich keinesfalls davon unterkriegen lassen und machte sich sogar trotz acht Chemotherapien und zwei Brust-OPs im ersten Halbjahr 2013 radelnd auf den 850 Kilometer langen Jakobsweg: „Der Tag der Diagnose ändert alles. Doch während der Therapie wurde ich mir meiner Stärke bewusst aus einer widrigen Lebenssituation, wie Krebs, schnell Neues und Positives entstehen zu lassen. Das bedeutet aus einem Nachteil einen Vorteil zu machen, denn jeder Nachteil trägt auch viel Potenzial in sich.“

Diese Stärke und Energie soll ebenso die von Heidi konzipierte Ausstellung "Schön, ist das Leben.“ widerspiegeln und die oft erstaunlichen, inneren Kräfte von Krebspatientinnen und -patienten thematisieren: „Ich war sehr schwach, doch aktiv zu sein, gab mir Energie zurück und die Natur, vor allem die Wolken und der Geruch des Mooses, zauberten einen Sonnenschein in mein Inneres. Diese Quellen haben wir nun im Teaser (für die Ausstellung im nächsten Jahr - Anm. d. Red.) umgesetzt.“

Schon mit der von Wiener Krebshilfe und Sponsoren unterstützen Radtour wollte die 39-jährige Kärntnerin „Menschen, die ebenfalls gegen diese Krankheit kämpfen, und anderen in Lebenskrisen, Mut machen.“ Dasselbe gilt für "Schön, ist das Leben.“, basierend auf der jüngsten WHO-Statistik (2008) der drei häufigsten Krebsarten (Frauen: Brust-, Darm- und Gebärmutterhalskrebs / Männer: Lungen-, Prostata- und Darmkrebs). Und Patientinnen und Patienten dieser Krebsarten werden aktuell gesucht, um sich an der Ausstellung zu beteiligen: Gemeinsam mit Heidi werden diese in Coachings die eigenen Stärken herausarbeiten und ihre Kraftquellen werden schließlich von Bodypainting-Weltmeisterin Birgit Mörtl, Fotografin Astrid Knie und Filmerin Deniz Blazeg in Bild, Ton und Schrift dargestellt.

Willst auch du Teil der Ausstellung werden? Dann melde dich unter office@hm-sports.at oder 0676/ 841234 187 (Hr. Miltner).

Schön, ist das Leben Ausstellung
„Ich liebe Moos - Interpration II“

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .