Ressort
Du befindest dich hier:

Avocado-Schafkäse-Brot mit pochiertem Ei

Ein herrliches Frühstück, das ich mir wirklich oft und gerne am Wochenende mache: Avocado-Schafkäse-Brot mit pochiertem Ei.

von

avoado feta toast ei
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

2 Avocados (entkernt)
1/2 Schalotte (sehr fein gewürfelt)
150 g Schafkäse (Feta)
3 EL Limettensaft
Salz und Pfeffer
4 Vollkornbrote (oder Vollkorn-, Sonnenblumen-, Kürbiskernbrot)
4 Eier

ZUBEREITUNG

Schalotte in etwas Öl (2 TL) glasig anbraten. Dann mit dem Schafkäse, den Avocados, Limettensaft gut zerdrücken. Am besten mit einer Gabel. Wer will, kann natürlich auch eine richtige Creme machen, dann am besten alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Etwas Schafkäse übrig lassen, der kommt dann zerbröselt als Topping auf die Brote.

Für die pochierten Eier Wasser mit Salz und etwas Essig erhitzen. Mit einem Kochlöffel einen Strudel erzeugen und die Eier nach einander in den Sprudel schlagen. 4-5 Minuten stocken lassen (das Wasser sollte nicht zu stark kochen) und dann mit einem Schöpflöffel vorsichtig herausnehmen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Brote mit Avocado-Schafkäse-Masse bestreichen. Das pochierte Ei darauflegen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Etwas Schafkäse darüber streuen und sofort genießen.
So beginnt ein guter Start am Wochenende.

avoado feta toast ei