Ressort
Du befindest dich hier:

Avozillas: Damit gehen sich 57 Avocado-Toasts aus!

Avocado ist die Trendfrucht schlechthin - und jetzt gibt es das Superfood auch in der riesigen Variante namens Avozilla: damit sich noch viel, viel mehr Avocado-Brote pro Stück ausgehen!

von

Avocado-Toast
© iStockphoto.com

Godzilla ist ein berühmt berüchtigtes japanisches Filmmonster, das aus einer Echse entstanden ist, die radioaktiver Strahlung ausgesetzt war. Ob das unbedingt der beste Namenspate für die Avozilla war, sei dahingestellt, aber man ist da wohl nur von der überdimensionalen Größe der ganz besonderen Avocado-Art ausgegangen. Denn angeblich ist diese weder radioaktiv verseucht, noch gentechnisch verändert, sondern einfach eine spezielle Sorte.

Die noch dazu ein Zufallsfund war: Eines Tages wuchs dieselbe nämlich im Garten eines Postamts in Südafrika. Und nun wollen alle die Avozilla, um die ungeheure Lust auf die grüne Frucht zu stillen.

Ungefähr fünf Mal so groß wie eine reguläre Avocado soll diese XXL-Variante sein und durchschnittlich 1,8 Kilo wiegen. Darüber hinaus soll diese Sorte ungefähr eine Woche lang frisch bleiben. Geschmacklich hingegen bleibt alles gleich.

Das bestätigt der Australier David Grove, der die Avozillas nun auch auf seiner Farm anbaut und dafür umgerechnet 8 Euro pro Stück verlangt: „Eine Gärtnerei in der Nähe hatte einen dieser Bäume und wir dachten uns: ,Das probieren wir mal‘“. Nach vier Jahren hat man nun die erste Ernte eingefahren, die innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. Und wir sind uns sicher, dass auch die XXL-Avocado bald ihren weltweiten Siegeszug antreten wird.

Thema: Avocado

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .