Ressort
Du befindest dich hier:

Baby-Drama bei Cristiano Ronaldo: das Kind des Kickers wurde in eine Klinik gebracht!

Schock für Neo-Papa Cristiano Ronaldo: Sein gerade mal ein Monate alter Sohn musste vergangene Nacht plötzlich ins Krankenhaus gebracht werden – Ursachen sind bislang unbekannt...


Baby-Drama bei Cristiano Ronaldo: das Kind des Kickers wurde in eine Klinik gebracht!

Helle Aufregung um Cristiano Ronaldo Jr. gestern Nacht: Der kleine Sohn des Starkickers, 25, wurde gestern Nacht ganz plötzlich in eine Privatklinik in Protugals Algarve Region eingeliefert!

Papa Ronaldo selbst soll zu dieser Zeit nicht zuhause gewesen sein, da er bei der Beerdigung der Mutter seines Agenten teilnahm. Seine Verwandten – begleitet von einem mehrköpfigen Security-Team – brachten den ein Monat alten Buben in die Klinik.

Laut dem Onlinedienst "contactmusic.com" wurde der Kleine nach zwei Stunden wieder von seiner Familie nachhause gebracht – was Ronaldos Sohn fehlt, ist allerdings unbekannt.

(red)