Ressort
Du befindest dich hier:

Dieses Baby-Foto geht um die Welt

Dieses Bild geht derzeit um die Welt. Es ist ein entzückendes Baby-Foto, das jedoch einen sehr traurigen Hintergrund hat.

von

baby vater tot
© Photo by Kim Stone

Dieses Foto ist einfach nur süß. Doch, wenn man die Geschichte des kleinen Mädchens hört, bekommt das Bild einen traurigen Touch. Baby Aubrey liegt in den Motorradhandschuhen ihres Papas Hector, den sie leider niemals kennenlernen wird. Dieser ist nämlich knapp 4 Wochen vor ihrer Geburt verstorben.
Unter das Foto, das die Fotografin Kim Stone auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte, schreibt sie auch die traurige Geschichte hinter diesem Bild.

Papa Hector war, ebenso wie Mama Kathryn Williams, ein leidenschaftlicher Motorradfahrer. Die beiden wollten auch ihrer Tochter das Motorradfahren zeigen und Hector hatte viele Pläne, sobald Aubrey alt genug dafür sei. Auch aus diesem Grund trug der 25-Jährige immer Schutzkleidung, denn er wollte für seine Tochter da sein. Immerhin ist diese Leidenschaft nicht gerade ungefährlich. Doch leider half die Schutzkleidung nicht. Hector starb nur wenigen Wochen vor der Geburt seiner Tochter.

Dein Daddy ist nun ein Engel!

Unter das Bild schreibt Kim Stone: "Ihr Vater liebte sein Motorrad. Er trug immer Schutzkleidung. Er schaute, dass er geschützt ist. Er wollte kein Risiko eingehen, jetzt, wo seine kleine Tochter auf dem Weg war. Aber er wird sein Baby Girl niemals im Arm halten können. Sein Leben wurde nur einen Monat vor der Geburt von jemandem genommen, den er "Freund" nannte."
Und Kim schreibt weiters: "Man sagt, dass Engels zu Babys sprechen, wenn diese im Schlaf lächeln. Ich glaube, das ist vielleicht wahr."

baby vater tot
Mama Kathryn nach der Geburt ihrer Tochter. Im Hintergrund das Foto des verstorbenen Vaters.

Was genau die Umstände für Hectors Tod waren, wird nicht weiter erläutert. Aber es gibt eine Spendenseite für die kleine Aubrey, denn leider waren Hector und Kathryn noch nicht verheiratet und so muss die alleinerziehende Mutter nach diesem schweren Schicksalsschlag ihre Tochter alleine und ohne finanzielle Unterstützung großziehen.

Thema: Report