Ressort
Du befindest dich hier:

Jugendträume werden wahr: Baby G macht noch immer Uhren

Könnt ihr euch noch an die knallbunten Uhren im Plastiklook erinnern? Die Firma Baby G gibt es noch immer und ihre neue Kollektion schaut aus, als hätten sie die Uhren aus 1999 eingeflogen!

von

Jugendträume werden wahr: Baby G macht noch immer Uhren
© instagram.com/babyg_casio

Würden wir alle plötzlich wieder in Baggy-Pants, Buffalos, mit silbernem Lipgloss und 100 Haarclips am Kopf aus dem Haus gehen, dann würde man wohl doch ein bisschen schief angeschaut werden. Dabei sind die 1990er wieder total im Kommen! Doch eher in Form von einzelnen Teilen und nicht als gesamtes Outfit. Und ein essenzielles Accessoire der späten 90er und frühen 2000er ist sicherlich die Baby-G-Uhr. Dieses dicke, klobige, knallbunte Plastikding schmückte die Ärmchen abertausender Mädels. Besonders beliebt war die Uhr natürlich in den 90's Farben Silber, Rosa, Babyblau oder Lavendel.

Baby-G, eine Tochterfirma des Uhrenherstellers Casio, gibt es noch immer. Und auch, wenn die Uhren sich ein bisschen verändert haben, bringt Baby-G endlich wieder mal ein paar Retrostücke auf den Markt. Wobei, wenn man sich die Uhren so ansieht, kann man das Gefühl bekommen, Casio hätte in eine Zeitmaschine investiert und die Teile einfach aus einem Lager von 1995 geklaut.

Die Marke wurde 1994 gegründet und basierte auf den G-Shock-Uhren, die damit beworben wurden, dass sie wasserfest und sowieso so ziemlich unzerstörbar sind. Baby-G sollte die kleine, coole Schwester vn G-Shock werden, was ja auch gut gelungen ist. Die knallbunten Uhren standen für den sportlichen und leicht rebellischen Stil der damaligen Zeiten. Mädels, die sich unter anderen von den toughen Spice Girls inspirieren ließen, surften auf einer Welle des Individualismus und des Frechseins. Die Uhren kamen irgendwann aus der Mode, beziehungsweise ebbte der Hype ab. Doch in Asien, vor allem im Korea- und Japan-Pop-Bereich blieb der süßliche Look bestehen. Nun kommt die Retro-Uhr wieder zurück und so können sich viele 90's Kids endlich den Wunsch nach einer Baby-G selbst erfüllen!

Themen: Trends, Schmuck