Ressort
Du befindest dich hier:

Bachelor Paul: Anja bekam die letzte Rose – doch die Liebe ist längst vorbei!

Gestern war das große Liebesfinale der RTL-Datingshow "Der Bachelor". Der Hamburger Paul überreichte der brünetten Anja die letzte Rose. Doch Drehende war vor drei Monaten – und die Beziehung ist Vergangenheit.

von

Bachelor Paul, Anja, Finale - Bachelor Paul: Anja bekam die letzte Rose – doch die Liebe ist längst vorbei!
©

"Ich habe mich in dich verliebt!", strahlte "Bachelor" Paul gestern beim großen Liebesfinale des RTL-Quotenhits "Der Bachelor", als er der Karlsruher Lehrerin Anja die letzte Rose überreichte. Die säuselte überglücklich: "Ich bin so happy, ich möchte schreien!"

Doch wie jetzt bekannt wurde: Das große Glück – es verging ganz schnell. Denn das Liebesfinale in Kapstadt wurde bereits vor drei Monaten gedreht. Danach verbat RTL den beiden Turteltauben jeden Kontakt. Bis zu einer Million Euro Strafe, wenn Anja und Paul einander nach Drehende sehen sollten. Niemand sollte die Beiden vor Staffelende beim Schäkern sehen, niemand den Ausgang des Finales vor Ausstrahlungsende verraten.

Trotz Sehverbot durch den Sender, so will die deutsche Bild wissen, haben Paul und Anja trotzdem versucht, ihrer Liebe eine Chance zu geben. Lange Telefonate – sogar ein Silvesterurlaub an der US-Westküste. Das erste Mal ohne Kameras, nur zu zweit.

Doch zurück in Deutschland holte die bittere Realität das junge Paar beinhart ein. Paul in Hamburg, Anja in Karlsruhe. Das Verbot, einander näher zu sehen. Vor drei Wochen versuchten beide, sich während eines gemeinsamen Hotel-Wochenendes noch einmal näherzukommen.

Doch es konnte nicht mehr funken. Zu groß die Distanz, zu jung die Liebe. Jetzt ist der "Bettschäla" im TV vorbei – doch auch die Liebe, sie ist vergangen.

Thema: Liebe