Ressort
Du befindest dich hier:

Bachelor: Pauls Job-Pläne nach der Show

Heute Abend (21.15 Uhr, RTL) entscheidet sich, welche Frau der blonde "Bachelor" Paul mit Vergabe einer Rose zu seiner Herzdame kürt: Die blonde Sissi – oder die brünette Anja? Doch mit dem Finale des RTL-Quotenhits schwingt der Hamburger auch Pläne für eine TV-Karriere.

von

Bachelor, Paul, Finale, Karriere - Bachelor: Pauls Job-Pläne nach der Show
©

Eigentlich sollte sich der 30jährige Charmeur nach dem Finale ja um seine via TV-Kuppelshow gesuchte Traumfrau kümmern. Endlich zweisame Stunden, abseits der sonst allgegenwärtigen TV-Kameras.

Doch mit der Romantik (und ganz ehrlich: wer von uns hätte diese nach Ende des TV-Drehs ernsthaft erwartet?) dürfte es nicht so weit hergeholt sein. Denn schon schwingt der Event-Organisator (zu seinen Kunden gehörte "Bacardi" – der Getränkekonzern hat sich jedoch von der Show distanziert) neue Karrierepläne. Und diese – wenig verwunderlich – sollen ihn weiter vor den TV-Kameras halten.

Jetzt will Paul Schauspieler werden. Der ehemalige St. Pauli-Spieler zur Schweizer Illustrierten Online : "Ich könnte mir durchaus vorstellen, Moderator zu werden. Ich bin ja sehr sportinteressiert. Ein Moderationsjob im Fußballbereich würde mich schon reizen. Auch die Schauspielerei würde mich reizen."
Ein Schelm wer meint, seine schauspielerischen Qualitäten habe er bei "Der Bachelor" durchaus unter Beweis gestellt. So inbrünstig die Liebe zu heucheln – da gehört schon was dazu.
Sollte es nichts werden, mit der großen TV-Karriere, dann ginge für Paul trotzdem die Welt nicht unter: "Wenn das nicht klappt, wäre es für mich auch in Ordnung. Ich lasse alles auf mich zukommen."

Und das ist derzeit recht viel. Denn dank des großen TV-Erfolgs ist der Beau schon fast sowas wie ein kleiner Star: "Meine Privatsphäre ist gerade sehr eingeschränkt. Andererseits ist es ein superschönes Gefühl, wenn die Leute auf der Straße auf mich zukommen und mir sagen, dass die Show so gut ankommt."
Wie gut die Final-Entscheidung des "Bachelors" heute Abend bei seinen beiden Frauen ankommt: Man wird sehen.

Thema: Karriere