Ressort
Du befindest dich hier:

Back again! Helmut Österreicher NEU!

Nach einem Jahr Pause kehrt der Meisterkoch an den Herd zurück! WOMAN hat ihn im Wiener MAK besucht.


Back again! Helmut Österreicher NEU!
© Lehmann

"Also unter uns: Kutteln werden Sie bei mir wohl nicht auf der Karte finden. Da graust’s mir davor!", gesteht Helmut Österreicher. Doch auf die kann er in seinem neu eröffneten Restaurant Österreicher im Wiener Museum für angewandte Kunst (MAK) auch verzichten. Denn seine neue kulinarische Leidenschaft – die klassische heimische Küche – kommt schließlich auch ohne Kutteln ganz gut aus.

Stattdessen serviert der Küchenstar, der im alten Steirereck einst vier Hauben erkochte und landesweit zu den Besten seiner Zunft zählt, viel lieber Zwiebelrostbraten, Wiener Gabelbissen, Paprikahenderl und Nussschmarren. Wir haben Österreicher dabei in die Töpfe geguckt und ihm seine besten Rezepte entlockt.

Also, ran an den Herd: Österreich(er)s neue Küche wartet!

Die köstlichen Rezepte finden Sie als Sammelkarten im neuen WOMAN!