Ressort
Du befindest dich hier:

Diese 5 Bademoden-Trends werden 2017 groß!

Mit den ersten Sonnenstrahlen grübeln wir wieder über Bikinis und Badeanzüge nach. Wir sagen schon jetzt: Diese 5 Bademoden-Trends werden 2017 groß!


Diese 5 Bademoden-Trends werden 2017 groß!
© Solid & Striped, Copyright: Caitlin Kelly

Geht es euch auch so? Kaum wärmen uns die ersten Sonnenstrahlen nach dem Winter, schon fällt uns auf, dass wir eigentlich dringend einen neuen Bikini oder Badeanzug brauchen. Ist zwar noch ein paar Monate bis zur Eröffnung der Badesaison hin – aber was frau hat, das hat frau. Und außerdem sind die neuen Schwimm-Modelle so schön, dass man eigentlich gar nicht widerstehen kann/soll/muss.

Denn 2017 zeichnen sich 5 supercoole neue Bademoden-Trends ab! Wir vorenthalten sie euch natürlich nicht...

Diese 5 Bademoden-Trends werden 2017 ganz groß:

1. Schulterfrei

Rotes Bikini-Set um 42,- Euro bei River Island.

Streifen-Set um 210,- Euro bei Beach Bunny Swimwear.

2. Hoher Kragen

Festival-Surf-Bikini von "Seafolly" um 49,95,- Euro.

3. Seitliche Cut-Outs

Modell "The Bailey" von Solid&Striped um 156,- Euro.

4. Asymmetrisch

One-Shoulder-Bikini von Kini um 328,- Euro.

5. Rüschen

Rüschen-Bikini von J.Crew um 70,- Euro.

Thema: Bademode