Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Würzig-cremiges Bärlauch-Pesto

Liebst du den knoblauchig-frischen Geschmack von Bärlauch auch so sehr? Wir zeigen dir, wie du deinen Lieblingsgeschmack außerhalb der Saison erhalten kannst: als cremiges Bärlauch-Pesto!


© Video: G+J Digital Products

Zutaten:

  • 200 g frischer Bärlauch
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 500 ml Bio-Rapsöl
  • 100 g Parmesan im Ganzen
  • 3 Knoblauchzehen
  • Pfeffer aus der Mühle
  • grobes Meersalz

Zubereitung:

Bärlauch waschen, gründlich trocknen (beispielsweise in der Salatschleuder), anschließend grob hacken und in eine Rührschüssel geben. Knoblauchzehen hacken und mit der Kernemischung dazugeben. Öl aufgießen. Mit dem Pürierstab fein pürieren. Käse frisch reiben und gut untermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Pesto in Gläser abfüllen und vor Licht und Sonne schützen. Im Kühlschrank ist das selbstgemachte Bärlauch-Pesto bis zu einem Jahr haltbar.
Passt wunderbar zu frischer Pasta oder auch knusprigem Brot!

Bärlauchpesto

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.